Einfamilienhaus in Holzbauweise

Ort:
am Starnberger See
Bauherr
privat
Leistung:
Grundlagenermittlung - Objektüberwachung (LPH 1-8)
Fertigstellung:
2005
Grundstück:
1.050 m²
Wohnfläche:
236,29 m²
Baukosten:
603.600 € €
Auf einer Anhöhe am Starnberger See erfüllte sich das Bauherren-Ehepaar einen Wohntraum: ein großzügiges Haus in Seenähe. Durch ein auf das Gebäude aufgesetztes Dachstudio mit Terrasse konnte dem Wunsch nach direktem Blick auf den Starnberger See entsprochen werden.

Spielerisch fügen sich Sonderelemente, wie das erhabene Eckfenster im EG und das asymetrisch gestaltete Studio in das strenge Raster ein, das durch die Holzbaukonstruktion vorgegeben wird.

Der mit Licht durchflutete Baukörper öffnet sich mit großzügigen Fensterflächen nach Süden. Über dem Wohnzimmer öffnet ein Luftraum den Blick auf eine umlaufende Galerie. Beide Bereiche werden mit einem über zwei Geschosse reichenden Bücherregal gefasst, das gleichzeitig die Erschließungsrichtung vorgibt. Der Heizkamin, verbindet Wohnzimmer und Galeriebereich als zentrales Raum-bildendes Element. Nebenräume, wie Bäder, Ankleide, Sauna, Hauswirtschafts- und Abstellräume sind mit geringerer Raumtiefe entlang der Nordseite angeordnet.